Strava Multiple Ride Mapper

Lesezeit: < 1 Minute

oder »Alle 2011er und 2012er-Ausfahrten auf einer Karte«

Erst vor wenigen Wochen wurde ich von meinem Namensvetter auf strava.com aufmerksam gemacht. Eine weiter WebSite zum Archivieren der eigenen Ausfahrten. Der Clou: Man kann sich mit seinen Rennrad-Buddies vergleichen, Abschnitte aka »Segments« definieren und dann dort der KOM (King-Of-Mountain) werden. So weit – so gut.

Da die API wohl recht gut dokumentiert ist und die Strava-Entwickler anscheinend recht entspannt mit AddOns umgehen, hat sich ein kleines Biotop an Sites gebildet, die PlugIns oder Auslese-Tools für strava.com entwickeln. Thorsten Frank hat diese Tools in einem BlogPost sehr gut zusammengefasst. Da gibt es auf jeden Fall weiteres zu Entdecken!

Heute habe ich mal Strava Multiple Ride Mapper ausprobiert, welches alle, oder in meinem Fall, meine Ausfahrten von 2011 und 2012 auf einer Landkarte visualisiert. Mallorca, die Alpen und Südafrika habe ich ausgeblendet. Trotzdem gefällt mir das rote Spinnennetz recht gut.

Aber ein paar weisse grüne Flecken zum Befahren bleiben noch…

3 Antworten auf „Strava Multiple Ride Mapper“

Schreibe eine Antwort zu Andreas Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.