ErgoPlanet-Skyrunners Hausrunde

Lesezeit: < 1 Minute

oder »Auf bekannten Wegen rollen«


Die Freude war groß, als ich bemerkte, dass ich die Hausrunde von Skyrunner in diesem Sommer in Teilen im RealLive gefahren bin.

So war ich doppelt motiviert diese Strecke, die ich seit fast einem Jahr nicht mehr virtuell gefahren bin, als Film für die heutige Trainingseinheit zu nutzen.

Auf der St. Ulrich -> Brixen-Runde im letzten Sommer sind wir an vielen Orten der heutigen virtuellen Runde entlang gekommen. Besonders in Erinnerung ist mir der Kreisverkehr, der hoch nach St. Ulrich oder Kastelruth führt, geblieben. Dieser wurde heute schnell passiert. Damals nutzten wir Ihnen für einen echten Foto-Stop mit kombinierter P-Pause.

Sportlich sah es heute gut aus, denn ich konnte die Fahrzeit vom letzten Jahr um gut vier Minuten reduzieren. Die ersten 15 Minuten, die bergab und in der Ebene zu fahren waren, fuhr ich mit manueller Schaltung, danach klickte ich die Gang-Automatik rein, mit der sich die Anstiege sehr stressfrei fahren ließen.

Schönes Training – später dann Bowling mit den Jungs…

Abfahrt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.