Schorschis FAR #3

Lesezeit: < 1 Minute

Letzter-Urlaubstag-Runde


Eigentlich wollte ich heute nicht fahren, dann überkam es mich aber beim Blick aus dem Fenster: Dieses herrliche Wetter muss für Draußen-Aktivitäten genutzt werden.

Lang wollte ich nicht fahren und so war schnell die Entscheidung getroffen, meine kurze FAR zu fahren. Auch ohne Feierabend eine schöne Strecke. Bereits nach 10 km Fahrt ist man in der freien Natur. Ab Seeburg ist die Stadt, ebenso wie die vielen Kraftfahrzeuge hinter einem gelassen. Leider beginnt der Trubel in Potsdam aufs Neue, aber gut.

Zwei Kilometer-Berge gab es dann auch noch zu bezwingen, bevor die Homebase mit einem kalten Erdinger-Alkoholfrei erreicht war. Schöne Mini-Tour! Und an die Hitze scheine ich mich auch noch ein wenig mehr gewöhnt zu haben. Zumindest wenn man meinem Garmin glauben schenken mag.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.