Kurze Nordrunde über Kremmen

Lesezeit: 1 Minute

Hoch-Sommer-Ausfahrt


Nach einwöchiger Trainings-Abstinenz wollte ich heute den Renner unbedingt mal wieder bewegen. Alleine, ohne Zeitdruck, denn am Nachmittag war noch Grillen auf dem Plan.

Also die bekannte Runde unter die Räder genommen. Es lief erstaunlich gut, sicher auch wegen der sehr angenehmen Temperaturen und des freundlichen Windes.

Ich hatte wahnsinnig Spass an der Bewegung und am Vortrieb. Dieses Hobby und dieser Sport sind einfach das Beste!

Auf dem Mauerradweg habe ich es fliegen lassen. Vielleicht ein wenig zu viel, was ich an meiner Herzfrequenz gesehen habe. (∅ 158 bpm)

Jetzt aber ab zum Grillen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.