Klasse Winterrunde mit dem Renner

Lesezeit: < 1 Minute

Heute war tolles Herbst-/Winterwetter welches geradezu zu einer Rennradrunde eingeladen hat: Wolkenloser Himmel, Sonnenschein und 4ºC auf dem Thermometer.

Nils hatte auf der Rennradliste.de zu dieser Tour ausgerufen und so trafen wir uns um 10 Uhr am S-Bhf. Grunewald. Die 10-Uhr-Gruppe war auch am Auerbachtunnel. Allerdings verschwanden sie mit Ihren Crossern in den Grunewald. Sebastian begleitete uns ein Stück raus aus der Stadt über Güterfelde. Sein Tempo war dann aber für unsere Gruppe zu hoch und so verloren wir ihn bei Tremsdorf. Es ging weiter über Michendorf nach Caputh wo wir an der Fähre Rast machten und Kakao, Kaffee und Croissants aßen.

Weiter über Ferch sind wir noch eine Nase über Golm und Satzkorn, Fahrland und Gatow gefahren, obwohl die Runde eigentlich kürzer geplant war.

Aber bei dem herrlichen Wetter konnten wir alle einfach nicht genug vom Rennradfahren bekommen!

»entraînement hibernale par excelence!«

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.