ErgoPlanet-Mallorca Tour v2

Lesezeit: < 1 Minute

oder »Mallorca geht immer«


Da ich heute nur gut zwei Stunden zum Sporteln Zeit hatte, musste die gewohnte Samstags-Ausfahrt auf dem Renner leider ausfallen.

In solch ein Zeitfenster passt allerdings hervorragend die RLV Mallorca Tour. Vor gut zwei Wochen bin ich die Strecke schon einmal auf meinem Daum gefahren. Damals in einem desolaten Fitness- bzw. Gesundheits-Zustand. Das war heute anders: Die Wellen ließen sich ohne viel Kraft bügeln und der Puls blieb auch im gewohnten Bereich.

Auch hatte ich die GPS-Daten zu dem Video hinzu gefügt und so sah ich das Tacx mit der Aufzeichnung ganz schön geschummelt hatte und nicht wirklich eine echte Runde gefahren ist. Das tat dem Spass aber keinen Abbruch und ich erhöhte noch einmal die Schwierigkeitsstufe der Gangautomatik, als es in den Berg hoch zum Kloster Randa ging. Wie freue ich mich doch, wenn ich dort in etwa 115 Tagen wieder im RealLife mit Herbert und den A3Klern hochfahren darf! Das ich Ø-lich 59 Watt mehr getreten habe als bei der letzten Mallorca Tour freut mich. Ein wenig mehr geht aber noch. Es bleibt spannend.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.