Dr. Strunz Seminar Tag 1

oder »Willkommen in Herzogenaurach«


Schon um 5:20 Uhr klingelte der Wecker in unserem schönen Sporthotel. Papa und ich wollten den Tag früh mit einem Lauf durch den nahegelegenenWald beginnen. Es war, wie auch schon in den Tagen zuvor, recht kalt und ich war froh meine lange Laufhose und Shirt eingepackt zu haben.

Die Felder waren noch mit Reif bedeckt, als die Sonne hinter einer Lichtung hervorzublinzeln begann. Wir fühlten, das dies ein herrlicher Tag werden würde.

Nach einer knappen Stunden lockeren Laufens und einer heissen Dusche wurden wir zum Wiegen, Körperfettbestimmung und Blutentnahme gebeten. Um 9 Uhr begann der Vortrag von Dr. Strunz zum Thema »Kreativität und Höchstleistung«. Ich freute mich etwas neues zu erfahren.

Dr. Strunz referierte über Wohlstandskrankheiten, richtige Ernährung und die Wichtigkeit von Aminosäure und täglicher Bewegung. Der Stil seines Referats war spannend, fesselnd und kurzweilig, genau wie in den Radio-Interviews und Fernseh-Sendungen, die ich zuvor gehört und gesehen hatte.

[gcmap act=“83843117″ class=“alignleft“]Nach einer Stunde gab es eine »Fitnesspause« in der Eiweissshakes gereicht wurden. Der spannende Vortrag ging weiter bis um 12 Uhr. Nun verabschiedete sich Dr. Strunz und Holle Bartosch übernahm nun den praktischen Teil des Trainings. Sie erklärte uns wie morgen der Laktat-Test ablaufen wird und gab sehr hilfreiche Empfehlungen wie man seinen Laufstil verbessern und optimieren kann. Wirklich interessante Neuigkeiten waren dabei. Im Anschluss wurde das restliche Trainerteam vorgestellt und auf den vor dem Hotel gelegenen Sportplatz gewechselt. Dort machten wir mit 80 Mann und Frau Dehnübungen bevor wir zu einem 30-minütigen Lauf in den Wald aufbrachen.

Interessante Gespräche wurden mit den Trainern während des lockeren Laufs geführt. Nach exakt 15 Minuten wurde umgedreht und der gleiche Weg zurück eingeschlagen. Im Hotel warteten weitere Dehnübungen auf uns, die mit einem Eiweissshake mit Schokoladengeschmack ihren Abschluss fanden. Ich bin gespannt auf Morgen!

Eine Antwort auf „Dr. Strunz Seminar Tag 1“

  1. Sicher interessant,denn Charisma hat er ja. Allerdings die Shakes und die Zusammensetzung der anderen Produkte von Herrn Strunz sind nichts besonders. Metabolic als Ernährungskonzept hat er auch nicht unbedingt erfunden. Die Preise der Sachen sind dann aber schon etwas besonderes

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.